Fragen und Antworten


31.Mai 2018:
Herr Thomas Györög meint:
Sehr geehrter Herr Siegfried B. Werner!
Ich bin sehr froh, dass ich Sie gefunden habe.
Ich war schon ziemlich verzweifelt und eigentlich ahnte ich es schon,
dass die Angaben im "NASA-Kalender" so nicht stimmen können.

Ich bitte Sie daher folgende totale Sonnenfinsternisse für mich zu überprüfen:
Sonnenfinsternis 21.September 24 n.Chr.

Siegfried B. Werner:
Sehr geehrter Herr Györög,
meine Berechnung ergibt keine wesentliche Änderung für die ringf.SF 21.Sep 24 n.Chr.

Das ist vielleicht enttäuschend für Sie, aber schlicht die Wahrheit.

Warum kümmern Sie sich um diese Sonnenfinsternis ?
Meinen Sie vielleicht, Jesus von Nazareth sei zu dieser Zeit 30 Jahre alt gewesen ?

Lukas und Matthäus legen die Geburt in den Juni 2 v.Chr. - was aber in keinster Weise historisch ist.
Der historische Jesus wurde am Mi 8.Sep 6 n.Chr. geboren. Im Jahre 24 n.Chr. wurde er 18 Jahre alt.

 

 SFFEB15

 Die ringf.SF 21.Sep 24 n.Chr. / oben übliche moderne Berechnung / unten gemäß Siegfried B. Werner

 unten wird die Breite des Streifens nicht korrekt gezeigt, sondern eher nur die Zentrallinie. 

SF 124