Wetterprognose
Sommer 2017
so wird das Wetter
- leider -


der sommer zeigt sich dieses jahr haeufig von seiner grauen seite
 Der Sommer zeigt sich dieses Jahr häufig von seiner grauen Seite (Quelle: imago Jul 2017)
 

 Wetterlage  KNMI Do 29.Sep 2016 12h:

 Matthies (21.Sep) macht die Trauben süß.

 Wann es auff Matthei Tag (21.Sep) gut Wetter ist,
 so soll auff das zukünftige Jahr guter Wein zu hoffen sein.

 Weinhändler auf Matthäus (21.Sep) achten
 und den Sankt Michael (29.Sep) auch betrachten.

 Im 14.Jht gab es häufig schönes Wetter am 21.September.
 Die exakt gleiche Jahreszeit ist in unserem Kalender am 29.September.
 Wenn es an diesem Tag schön ist soll es im nächsten Jahr guten Wein geben.

 Am 29.Sep 2016 kam aber Regen auf.

 Deshalb war für 2017 kein guter Sommer und kein guter Wein zu erwarten.

analyse 2016092912
 

 Wetterlage  KNMI Mo 2.Jan 2017 12h:

 Wie an Makarius (2.Jan) das Wetter war,
 so wird's im September, trüb oder klar.

 Es war aber trüb am 2.Jan 2017 !

analyse 2017010212
 

 Wetterlage  KNMI Di 10.Jan 2017 12h:

 Am 10.Jänner Sonnenschein,
 bringt viel Korn und Wein.

 Es war aber kein Sonnenschein am 10.Jan 2017 !

analyse 2017011012
 

 Wetterlage  KNMI So 2.Apr 2017 12h:

 Wenn's am Tage Mariae Verkündigung (25.Mär) früh vor Sonnenaufgang schön hell ist
 und die Sternen hübsch leuchten, so gibt's ein gut Jahr zu allerley Getreid.

 Sternengewimmel am Verkündigungsmorgen (25.Mär),
 befreit den Landmann von vielen Sorgen.

 Diese Regeln des 14.Jhts meinen unseren 2.April.
 Es war aber nicht klar am Morgen des 2.Apr 2017 !

analyse 2017040212

 Wetterlage  KNMI Mo 11.Sep 2017 12h:

 Wenn Felix (11.Sep) nicht glückhaft,
 der Michel (29.Sep) keinen Wein schafft,
 hat Gallus (16.Okt) nur sauern,
 auf's Feld für die Bauern.

 Der 11.Sep 2017 ist nicht glückhaft - er bringt keinen Sonnenschein sondern eher Regen.

 Die Wetterlage ist durchaus ähnlich wie am 2.Jan / 10.Jan / 2.Apr / 17.Jun / 3.Aug

analyse 2017091111
 

 3 Jahre-Prognose:
 Sa 17.Jun 2017 15h
 = Medardustag/15.Jht

 Vorlage: DWD 21.Mai 1987 6h
 Periode: 372 Lunationen = 10985,378 Tage = 30 Kalenderjahre + 27,378 Tage

img003

 3 Jahre-Prognose:
 Sa 17.Jun 2017 0h
 = Medardustag/15.Jht

 Vorlage: ZAMG 3.Mai 2010 0h = Markus (25.Apr/13.Jht) = St. Georg(23.Apr/16.Jht)
 Periode: 7 Jahre 45d = 2602 Tage

2017p0617h0

 tatsächliche Wetterlage:
 Sa 17.Jun 2017 0h
 Karte: ZAMG (Österreich)

20170617z0
 Die 3 Jahre-Prognose ist nicht perfekt - und doch gut gelungen.
 Am 17.Jun 2017 strömt tatsächlich kühle Luft aus N oder NW ein
 und es regnet stellenweise auch etwas.

 
 Hat Medardus (8.Jun) am Regen behagen,
 so will er ihn auch in die Ernte jagen.

 Diese Regel des 15.Jhts meint heute 9 Tage später = unseren 17.Juni.
 Regnet's an diesem Tage, so regnet's oft auch an unserem 3.August.

 Im 15.Jht war dies der Jakobustag (25.Jul) = unser 3.August.
 Das war der Zeitpunkt der Weizenernte.

 Medardus (8.Jun/15.Jht = unser 17.Juni) gibt den Wein,
 so wie ist sein Wetterlein.

 

 3 Jahre-Prognose:
 Mi 5.Jul 2017 0h
 = Siebenschläfertag/14.Jht

 Vorlage: ZAMG 21.Mai 2010 0h = Servatiustag/14.Jht
 Periode: 7 Jahre 45d = 2602 Tage

2017p0705h0

 3 Jahre-Prognose:
 Mi 5.Juli 2017 0h
 (alternative Prognose)

 Vorlage: KNMI 30.Mai 2014 0h
 Periode: 3 Jahre 36d = 1132 Tage

2017p0705zz

 tatsächliche Wetterlage:
 Mi 5.Juli 2017 0h

 Karte: KNMI (Niederlande)

20170705h0

 Regnet's am Siebenschläfertag (27.Jun),
 es 7 Wochen regnen mag.

 Diese Regel des 14.Jhts meint heute 8 Tage später = unseren 5.Juli.

 Als Vorlage für die Prognose habe ich die Wetterlage des 21.Mai 2010.
 Der Eisheilige Servatius (13.Jun/14.Jht) ist heute 8 Tage später = 21.Mai.
 Das ist der typische Termin für die Eisheiligen -
 und der 21.Mai 2010 zeigt auch die typische Wetterlage der Eisheiligen.

 
ueberschwemmte strassen in berlin
 Ein PKW fährt am 22.Juli 2017 in Berlin nach einem Gewitter und starken Regenfällen
 durch die Wassermassen in der Breiten Straße. (Foto: Paul Zinken / dpa)

 Gegen Margareten (13.Jul) und Jakoben (25.Jul),
 die stärksten Gewitter toben.

 Diese Regel des 15.Jhts meint 9 Tage später = genau unseren 22.Juli und 3.August.

 Am 22.Juli 1995 fielen in Karlsruhe mit 57,4 mm eine Rekord-Niederschlagsmenge.
 Am selben Tage sollen nahe Karlsruhe bei 3 Gewittern über 200 mm gefallen sein !

fietser in dee regen Jannes Wiersema
 Bei KNMI (Niederlande) lesen wir zu diesem Bild:
 Juli was zeer nat en wisselvallig...
 

 3 Jahre-Prognose:
 Do 3.Aug 2017 12h
 = Jakobustag/15.Jht

 Vorlage: ZAMG 19.Jun 2010 12h
 Periode: 7 Jahre 45d = 2602 Tage

2017p0803z13

 3 Jahre-Prognose:
 Do 3.Aug 2017 12h
 (alternative Prognose)

 Vorlage: ZAMG 3.Aug 2014 18h
 Periode: 3 Jahre = 1095,75 Tage

 2017p0803z12

 tatsächliche Wetterlage:
 Do 3.Aug 2017 12h

 Karte: KNMI (Niederlande)

20170803h12

 tatsächliche Wetterlage:
 Do 3.Aug 2017 12h

 Karte: ZAMG (Österreich)

20170803z12

 
 
Der Jakob (25.Jul) und s Anneli (26.Jul)
 göh engeren i d Ern.

 Sankt Anna (26.Jul) klar und rein,
 wird bald das Korn geborgen sein.

 Kommt Jacobus (25.Jul) mit Regen,
 bringt's dem Bauer keinen Segen.

 Diese Regeln des 14.+15.Jhts
 meinen heute 8-9 Tage später = unseren 3.August.

 Regnet's an diesem Tage (zur Zeit der Weizenernte),
 so ist das ein schlechtes Zeichen.

 Hat Medardus (8.Jun) am Regen behagen,
 so will er ihn auch in die Ernte jagen.

 Das gute oder schlechte Wetter zur Zeit der Weizenernte (unser 3.August )
 lässt sich meist schon am 8.Jun/15.Jht = unserem 17.Juni erkennen.

 

 Alle Vorlagen zeigen eine auffallend ähnliche Wetterlage für:

 17.Jun 2017
 05.Juli 2017 
 03.Aug 2017

 Prognose:
 kühle Luft aus nördlichen Breiten strömt ein.
 Regen ist möglich oder sogar wahrscheinlich.

 Alle Termine, die ich hier verwendet habe,
 sind als Tage bekannt, die gerne einen Kälteeinbruch bringen.


 Der 21.Mai (1987+2010) ist der 13.Mai (Servatius) des 14.Jhts - der Eisheilige.


 Der 3.Mai (2010) ist der Markustag/16.Jht oder St. Georg/14.Jht:
 St. Georg (23.Apr) und St. Marx (25.Apr),
 bringen noch öppis arg's.
 


 Der 30.Mai (2014) bringt auch gerne Kälte. Eine moderne Regel:
 Wiegand (30.Mai), dieser böse Tag,
 zuletzt noch Nachtfrost bringen mag.


 4 Jahre 9d sind eine Wetterperiode, die ich oft benutze.
 Der 30.Mai (2014) liegt genau diese 4 Jahre 9d nach dem 21.Mai (2010).


 Der 17.Juni ist der Medardustag 15.Jht.
 Medardus (8.Jun) bringt keinen Frost mehr her,
 der dem Weinstock gefährlich wär.

 Der 17.Juni bringt gern auffällige Kälte, die aber nicht mehr gefährlich ist.
 Ich erlebte Bodenfrost am 17.Jun 1983. Am 17.Jun 2017 zeigt sich auch
 das Einströmen kühler Luft, die aber keinen Frost bringen kann.


 Unser 3.August ist St. Anna 14.Jht.
 An St.Ann (26.Jul)
 kommt der Morgen kühl heran.

 An Sankt Ann' (26.Jul)
 fangen die kühlen Morgen an.

 Unser 3.August kann auch schon empfindliche Kühle bringen.
 Auch 2017 ? Vielleicht auch am 4.August oder in den folgenden Tagen ?

 

 Die 7 Wochen vom 27.Jun / 14.Jht (Siebenschläfertag)
 reichen bis zum 15.Aug / 14.Jht (Mariä Himmelfahrt).
 Gemeint ist unser 23.August.

 Dann ist die Gültigkeit der Siebenschläferregel vorbei.

 Wenn es vorher oft schlechtes Wetter war, 
 kann es es jetzt schöner werden - vielleicht.

 Eine Garantie gibt es dafür nicht.

 Die Siebenschläferregel bezieht sich auf den Hochsommer.
 Über den Spätsommer oder Herbst sagt sie nichts.

 

 Siegfried B. Werner hat hier die Tendenz des Hochsommers 2017 vorhergesagt.
 Und diese Vorhersage erwies sich als zutreffend.

 Er hat auch versucht, einige Bauernregeln zu erläutern.

 Wer mehr wissen will, wende sich an Siegfried B. Werner.